Special Nonexistent Furniture
Marken A-Z > 

CHG

CHG

Carl Hermann Gross gründete Anfang des 19. Jahrhunderts das Unternehmen CHG in Grünhain im Erzgebirge. Nach der Enteignung durch die russischen Besatzungsmächte im Jahre 1945 wurde 1958 der jetzige Betrieb in Nassau an der Lahn errichtet.

Hergestellt wurden zunächst hochwertige Geschenkartikel aus Messing und Kupfer. In Anpassung an die Marktsituation wurde 1967 auf die Produktion von Haushaltsgeräten aus rostfreiem Edelstahl umgestellt. Seit den 70er Jahren arbeitet CHG zusätzlich mit antihaftbeschichtetem Material und hat das Sortiment um Brat- und Backformen erweitert. Die Produktion von CHG Produkte ist nach den neuesten Umwelt- und Sicherheitsstandards ausgerichtet.

Stets bemüht, an der Entwicklung des wissenschaftlich-technischen Fortschritts teilzuhaben, verfügt CHG über einen der modernsten Maschinenparks und einen eigenen Werkzeugbau, durch den das Unternehmen schnell und flexibel auf Kundenwünsche reagieren kann. Dies, hohe Qualität und Leistungsbereitschaft haben CHG zu seinem heutigen Stand in der Handelslandschaft in Deutschland und Europa verholfen.

Vorh1Nächste

ServerT:0,68581223487854